Bezirksmeisterschaft-Männer-Freistil/Griechisch

Vier Platzierungen auf dem Treppchen im Freien Stil. In der Gewichtsklasse bis 70kg starteten gleich zwei Bamberger Ringer. Lukas Tomaszek und David Held fochten um die Bezirksmeisterkrone gemeinsam mit deren Wettbewerbern. Den Bezirksmeistertitel konnte Lukas Tomaszek souverän erringen und David Held konnte im gleichen Teilnehmerfeld einen guten dritten Platz erreichen. Im Gewichtslimit bis 74kg trat Weiterlesen…

Bezirksmeisterschaft – Jugend -Freistil am 13.01.2018

Viel Edelmetall bei den Bezirksmeisterschaften Am vergangenen Wochenende trafen sich in Nürnberg 150 Nachwuchsringer aus 17 Vereinen um ihre Kräfte zu messen und den jeweiligen Bezirksmeister zu ermitteln. Sehr erfolgreich präsentierten sich dabei die Jugendlichen des KSV Bamberg, die hierbei insgesamt siebenmal Edelmetall erringen konnten. Im Männerbereich konnten vier Medaillen durch Sportler errungen werden. Im Weiterlesen…

KSV Bamberg ehrt verdiente Größen der Bamberger Sportwelt

Bei den Ringern des Bamberger Traditionsclubs KSV standen im Rahmen der weihnachtlichen Feier diesmal ganz besonders zu würdigende Ehrungen auf dem Programm. In der Laudatio von KSV-Präsident Thomas Tomaszek fanden sich deshalb neben einer langen Liste herausragender sportlicher Erfolge auch viele bewegende Worte, mit welchen in höchster Dankbarkeit und Wertschätzung auf die vielen Jahrzehnte der Weiterlesen…

KSV sichert sich mit Auswärtssieg Platz 3

Landesliga Nord TV Unterdürrbach – KSV Bamberg 14:24 Bereits auf dem Papier war klar, dass diese Begegnung zum Saisonausklang nochmals für spannende Duelle stehen würde, wollten sich doch die Würzburger Vorstädter auf eigener Matte für die empfindliche Vorrundenniederlage revanchieren. Dabei trafen diese jedoch auf ein hochmotiviertes und von Coach André Nielges wieder taktisch klug eingestelltes Weiterlesen…

KSV zum Saisonabschluss auswärts

Am letzten Kampftag in der Landesliga Nord (Sa., 19.30 Uhr) müssen die KSVler nochmals reisen und sind dabei beim TV Unterdürrbach gefordert. Dabei haben die Gastgeber im Saisonverlauf bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass diese in Bestbesetzung jedes Team der Liga schlagen können. Gleiches gilt auch für die Bamberger, welche immer wieder von Ausfällen geplagt Weiterlesen…

Heimniederlage gegen den SC 04 Nürnberg

Landesliga Nord KSV Bamberg – SC 04 Nürnberg 9:26 Am verdienten Erfolg der starken Gäste, gegen welche die KSVler mit T. Sharipov, Ph. Glücker, Lucian Diaconu und Dirk Schmidt gleich auf vier ihrer Stammkräfte verzichten mussten, gab es am Ende nichts zu rütteln.“ Diese Hypothek wog einfach zu schwer,“ resümierte KSV Präsident Thomas Tomaszek, welcher Weiterlesen…

KSV kämpft um Vizemeisterschaft

Nach dem überraschend deutlichen Auswärtssieg der Bamberger beim damit aus dem Titelrennen ausgeschiedenen TSV Weißenburg, kommt es im letzten Heimkampf der KSVler gegen den punktgleichen SC 04 Nürnberg (Sa., 19.30 Uhr) nochmals zu einem interessanten Spitzenduell. Mit dem letztjährigen Meister, welcher nur aufgrund eines verpatzen Saisonstarts nun nicht mehr nach dem ersten Platz greifen konnte, Weiterlesen…

KSV durchkreuzt Weißenburger Titelträume

Landesliga Nord TSV Weißenburg – KSV Bamberg 10:24 Die heimischen Anhänger trauten ihren Augen nicht, wie der bisherige Tabellenzweite TSV Weißenburg von einem hochkonzentriert auftretenden und von KSV-Coach André Nielges wieder erstklassig eingestelltem Gäste-Team aus der Domstadt regelrecht demontiert wurde. Dabei hatten die Hausherren nichts unversucht gelassen und wieder ihre beiden ungarischen Nationalringer mit an Weiterlesen…

KSV Bamberg beim Tabellenzweiten

In der Landesliga Nord gastiert der KSV (Sa. 19.30 Uhr) beim noch mit Titelchancen versehenen TSV Weißenburg, gegen welchen man auf eigener Matte eine äußerst unglückliche Niederlage hinnehmen musste. Somit hätten die Bamberger hier noch eine Rechnung offen, doch auf beiden Seiten dominieren aktuell immer wieder Aufstellungssorgen. So strauchelte der Gastgeber des KSV am letzten Weiterlesen…