KSV-Talente mit Titelerfolgen

Der Bundesligist SV Johannis 07 hatte zum traditionellen Grizzly Cup nach Nürnberg eingeladen. Insgesamt machten sich gut 100 Schüler- und Jugendringer aus 15 Vereinen auf den Weg, um ihr Können bei dem bekannten Turnier unter Beweis zu stellen. Der KSV Bamberg schickte dabei neun seiner Talente ins Rennen, deren Ausbeute mit vier Gold- und einer Weiterlesen…

KSV trifft im kleinen Finale des Bezirkspokals auf den SC Oberölsbach

Ausrichter der diesjährigen Finalkämpfe um den Bezirkspokal 2017 ist der SC 04 Nürnberg (Sporthalle an der Rollnerstraße), welcher sich zugleich mit überlegenen Siegen für den Endkampf um den diesjährigen Titel des Bezirkspokalsiegers qualifiziert hat. Dabei treffen diese in eigener Halle in einem brisanten Stadtduell auf den Bundesligisten und gleichzeitigen Titelverteidiger SV Johannis 07 Nürnberg, welcher Weiterlesen…

Internationales Turnier in Brzeg Dolny – Polen

Der Deutsche Ringerbund hat mit den Kadetten am Internationalen Turnier in Polen teilgenommen. Unser Freistilspezialist Lukas Tomaszek wurde vom BRV ebenfalls zum Turnier eingeladen. Lukas erreichte in dem stark besetzten Teilnehmerfeld (17) in der Gewichtsklasse bis 69 kg einen tollen 6. Platz. Seine Gegner kamen aus Polen, Litauen, Ungarn und Deutschland. Er gewann 3 seiner Kämpfe und musste Weiterlesen…

German Masters

Manfred Kreppelt holt sich den vierten Platz bei der Deutschen Meisterschaft der Veteranen!!! Unser Abteilungsleiter und Trainer der Ringermannschaft Manfred Kreppelt erringt sich bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft den vierten Platz. In der Altersklasse E (55 – 60 jährige) im Gewichtslimit bis 78 Kg ging Manfred im griechisch römischen Stil in Waldkirch – Kollnau an den Start. Die Los Weiterlesen…

KSV beim Bundesligisten Johannis Nürnberg ohne Chance

Im Halbfinale des Bezirkspokals war die Losfee nicht mit den Bamberger Ringern, denn diese bescherte den KSVlern mit einem Auswärtskampf beim Bundesligisten nicht nur den dicksten Brocken, sondern zugleich auch eine unlösbare Aufgabe. Erwartungsgemäß dominierte der Titelverteidiger klar und fuhr mit 46:7 ein standesgemäßes Ergebnis ein. Dennoch gewann KSV-Coach Jochen Engelhardt, welcher früher selbst das Weiterlesen…

Das Los beschert KSV Bamberg Auswärtskampf beim TOP-Favoriten

Vor einer Herkulesaufgabe stehen am morgigen Samstag, Beginn 19.30 Uhr (Nbg, Zeisigweg) die Landesliga-Ringer des KSV Bamberg, welche im Halbfinale des Mittelfranken-Pokals beim SV Johannis Nürnberg antreten müssen. Die Gastgeber, welche in der vergangen Saison ihre weitere Zugehörigkeit zur 2. Bundesliga Süd abermals frühzeitig sichern konnten, sind in diesem Duell „David gegen Goliath“ der haushohe Weiterlesen…

Bamberger Ringer Nachwuchs wieder erfolgreich

Was vor 10 Jahren noch undenkbar erschien, ist nun Realität. Die Jugendlichen Ringer des KSV Bamberg sammeln bei den regionalen Wettkämpfen regelmäßig Medaillen und Urkunden. So auch beim vergangenen Wochenende stattgefundenen Bärencup in Bindlach. Das Team des KSV Bamberg reiste mit neun Jugendlichen an und konnte sage und schreibe sechs Medaillen mit nach Bamberg nehmen. Weiterlesen…

Bezirkstraining mit Alexander Leipold

Am 30.04.2017 fand in Weißenburg ein Bezirkstraining unter der Leitung von Alexander Leipold statt. Von unserer Jugend nahmen Nils, Muchmad, Johann, Xaver, Lauri und Edgari teil. Es war ein tolles Erlebnis und hat sehr viel Spaß gemacht berichteten die KSV-ler. Den Teilnehmern wurden durch A. Leipold Techniken und Griffe gezeigt, wie man sie im Kampf am besten Weiterlesen…

Fünf Medaillen für Nachwuchs des KSV Bamberg

Beim Rudolf-Rotter-Turnier in Weißenburg waren insgesamt 34 Vereine aus Bayern, Thüringen und Österreich mit 278 jungen Ringern am Start. Der KSV Bamberg schickte dabei 10 Nachwuchsathleten ins Rennen, welche mit einer Ausbeute von fünf Medaillenplätzen und einem fünften Platz in der Mannschaftswertung ein hervorragendes Ergebnis erreichten. KSV-Talent Edgari Oganesiani (C-Jgd/54 kg) überzeugte dabei auf der Weiterlesen…